Fanshop 

Jugendturnier 2020

 

 

 

    Facebook  Logo Neu Facebook 

 

Altpapier Fleyer


> News 

Datum: 03.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat August 2021

Mittwoch 04. August 2021 und Samstag 07. August 2021

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Mittwoch 04. August von 17:00 - 19:00 Uhr und am Samstag 07. August 2021 von 10:00 - 12:30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit "Covid 19" werden unsere Spieler "Mund-Nase-Masken" und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden unten angezeigten "gelben" Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier-Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend den Kofferraum schließen. Wir bitten Sie, im Auto sitzen zu bleiben, sollten Sie aussteigen wollen, bitte wir Sie, den Abstand von 1,50 m einzuhalten. Abschließend sollten Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Material, fast ausschließlich für die Jugend, angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de - DANKE

Datum: 03.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

KSC Camp restlos ausverkauft

09. bis 12. August 2021

Aufgrund einer sehr hohen Nachfrage, war das Camp frühzeitig ausverkauft. 
Nun steigt die Vorfreude auf das erste KSC Camp im Renchtalstadion.

Start ist kommenden Montag um 09:30 Uhr. Das Mittagessen nehmen die Spieler und Trainer in der Stadiongaststätte MammaM!a ein.

Für Interessierte ist der Eintritt frei - ihr seid alle ❤️-lich Eingeladen.

Datum: 01.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Es geht wieder los!

1. Heimspiel in der neuen Saison

 

Datum: 01.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Sieg im Rothaus-Bezirkspokal

5;1 Sieg beim SC Kappel

Am heutigen Sonntag Abend konnten die Jungs von Trainer Thomas Brombach das erste Pflichtspiel im Bezirkspokal erfolgreich bestreiten und gewannen verdient beim SC Kappel mit 5:1 Toren. Zwar gerieten die SVOler mit 0:1 in Rückstand doch konnte der dreifache Torschütze Viktor Klein, sowie Alexander Gülich und Levin Wahl die Partie zugunsten der Renchtäler drehen. Damit steht man in der nächsten Runde des Rothaus-Bezirkspokal. Glückwunsch an das Team.

Datum: 30.07.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

C-Junioren Vorbereitung

Zwei hohe Siege erzielt

Die C-Junioren konnten in ihren beiden ersten Vorbereitungsspielen in der neuen Saison, nach zwei Wochen Vorbereitung, zwei deutliche Kantersiege einfahren, zunächst gelang ein 7:1 Heimsieg im Freundschaftsspiel gegen die Spielgemeinschaft PVG Appenweier/Nesselried und eine Woche später gelang gar ein 10:0 Sieg gegen Achern, hier konnten sich Noah (2), Loris, Samuel (2), Jörn, Samuel, Tim N., Emil, Mohamed und Jascha in die Torjägerliste eintargen.

Insgesamt war dies zwei eine tolle Partys mit interessanten Spielzügen – ein gelungener Saisonauftakt.

Datum: 27.07.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Trompetenbaum weicht der Freilufthalle

Trompetenbaum muss der Freilufthalle weichen

Am Montag den 26.07. wurde im Eingangsbereich des Renchtalstadion der große Trompetenbaum gefällt. An dieser Stelle wird im Laufe des Jahres die Freilufthalle entstehen.
Im Vorfeld wurden alle möglichen Standorte für die Freilufthalle geprüft und unter der Vorgabe, dass um die Pappeln eine Wurzelschutzzone von 7,5m eingehalten werden muss, war das Entfernen der Trompetenbaum nicht zu verhindern.

Der städtische Bauhof hat die Fällarbeiten am vergangenen Montag durchgeführt.

Wir freuen uns jetzt, dass das Projekt losgeht.
Geplanter Baubeginn ist die KW37.

Datum: 25.07.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Minigolfturnier der AH

Ralf "Onu" Boschert gewann souverän

Bei der neuen Auflage des Minigolfturnier der "Alten Herren" konnte sich mit Ralf "Onu" Boschert ein neuer Sieger in die Reihen der Gewinner eintragen. Insgesamt waren 14 Spieler am Start, gespielt wurden jeweils 2 Runden. Onu benötigte für die 18 Löcher 34, bzw. 36 Schläge, was schon sehr bemerkenswert ist. Er konnte damit mit 5 Punkten Vorsprung vor Vilmar Erdrich (39/36 Schläge) und weiteren 5 Punkten vor Karl-Werner Boschert (34/46) den Pokal und die Sachpreise mit nach Hause nehmen. Bei sommerlichen Wetter hatten die beiden Kiosk-Gastgeber Günther und Sabine Huber uns sehr gut bewirtet und so war das Event ein toller Erfolg. Auf die weiteren Plätze kamen Ingo Lachmann (36/49), Frank Lachmann (38/47), Markus Hoferer (39/47), Steve Huber (38/50), Martin Hetzel (46/43), Heiko Ihring (41/49), Stefan Bosch (48/42), Wolfgang Huber (38/52), Stephan Schütz (45/48), Christian Hoffmann (49/45) und Juppi Carnarius (55/51). 

Datum: 15.07.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Getränke Graf unterstützt den SV Oberkirch seit Jahrzehnten

Im Gespäch mit Bianca Graf über die Firma Getränke Graf und die Beziehung zum SV Oberkirch

 

 

Die Firma Getränke Graf engagiert sich seit Jahrzehnten beim SV Oberkirch. Weshalb gerade Fußball und was verbindet Sie mit dem SV Oberkirch?

Unsere Familie verbindet eine langjährige Beziehung zum SV Oberkirch. Mein Onkel Karl Graf war 10 Jahre lang von 1952 – 1962 I. Vorstand und wurde danach Ehrenmitglied. Der Salmen/Fässle war unter meinem Opa und meinem Onkel Werner Vereinsgaststätte und ist es mit meinem Cousin Martin immer noch.

Wir finden es außerdem ganz herausragend, was der SVO  in der Jugendarbeit leistet!

Unsere Leser sind mit meist mit dem SV Oberkirch verbunden und möchten etwas über die Partner des Vereins erfahren. Stellen Sie doch kurz die Firma Getränke Graf kurz vor. (z.B. Anzahl Mitarbeiter, Niederlassungen, Produkte und Dienstleistungen, die sie anbieten …)

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb mit 40 Mitarbeitern der ist Sitz in Oberkirch. Unsere Zentrale befindet sich im Industriegebiet Mönchsmatten. Von dort versorgen wir unsere vier Getränkemärkte

-Oberkirch (bei der Mediathek)
-Oppenau (Renchtal Straße)
-Offenburg (Freiburger Straße)
-Appenweier-Urloffen (bei der Athletenhalle)

Wir beliefern von dort aus auch die Gastronomie, Firmen und Institutionen im Umkreis von 30 Km.
Unser Getränkesortiment umfasst 3000 Artikel über Bier/Wein/Sekt/Wasser/Limonaden und Spirituosen/Barmixzubehör. Außerdem führen wir eine große Auswahl an Geschenkideen.

Wie sehen Sie die Entwicklung auf dem Getränkemarkt? Wie kann der lokale Getränkehändler bestehen, neben den großen Ketten und Discountern und wie sehen Sie hier die Zukunft?

Bei der großen Konkurrenz durch die Supermärkte und Discounter ist es für uns kleine Händler nicht immer einfach. Zum Glück findet seit einiger Zeit ein Umdenken hin zu Regionalität und umweltfreundlichen Gebinden statt.  Das hat sich durch die Pandemie noch verstärkt. Das man bei uns relativ kontaktarm und schnell und unkompliziert einkaufen kann hat sich bewährt.

Mit unserer großen Auswahl, unseren Serviceleistungen wie Getränke vorkühlen, Einkauf auf Kommission, Geschenkservice, Beratung, Kundenkarte etc. können wir zusätzlich punkten.

Wie haben Sie die letzten 18 Monate mit der Pandemie erlebt? Was hat sich in Ihrer Branche verändert und welche Auswirkungen hat dies auch für Sie?

Die Pandemie hat unsere Branche stark gebeutelt. Die Gastronomie war viele Monate geschlossen und durfte dann auch nur unter erschwerten Arbeitsbedingungen öffnen.  Dies hat sich natürlich bei unserem Umsatz bemerkbar gemacht.
Hinzu kam, dass auch keinerlei Feste und Veranstaltungen stattfinden konnten.
Wir mussten zum ersten Mal in unserer Firmengeschichte Kurzarbeit für Lager/Fahrer und Büro anmelden. Einen Teil des Umsatzverlustes konnten wir zum Glück über die Getränkemärkte auffangen. Nun freuen wir uns, dass wir endlich wieder „normal“ arbeiten dürfen und hoffen, dass es so bleibt.

Sie erleben bestimmt viele interessante Geschichten in Ihrem Berufsleben. Erzählen Sie uns doch eine kuriose oder lustige Anekdote, wo vielleicht auch auf einem Fest etwas schief gegangen ist.

Unser Job hier ist schön und abwechslungsreich, weil man mit so vielen verschiedenen Menschen zu tun hat. Trinken muss schließlich jeder. Der Herr Professor geht das Thema Festplanung z. B. etwas anders an als der gestandene Maurer und dann kann es z. B. schon einmal sein, dass wir um Hilfe gerufen werden weil der Durchlaufkühler kaputt ist und sich dann herausstellt das nur der Stecker nicht eingesteckt ist oder der Absperrhahn von der Kohlensäureflasche zu ist.

 

Vielen Dank an Bianca Graf für das Interview und für die Zusammenarbeit mit dem Sportverein Oberkirch.

Datum: 15.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

SC Freiburg zu Gast im Renchtalstadion

15. - 18.07.2021

Ab dem heutigen Tag bis einschließlich Sonntag befindet sich die U16 und U17 des SC Freiburg im Trainigslager beim SV Oberkirch. Dies ist der guten Kontakt Pflege und der von Thomas Müller gut gepflegten Sportanlage zurückzuführen.

Am Samstag bestreitet um 12:00 Uhr die U17 des SC Freiburg ein Testspiel gegen die U17 des 1. FC Saarbrücken.

Unterstützen Sie die Stars von morgen und schauen Sie vorbei. Der Eintritt ist kostenlos.

Datum: 12.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Änderung Vorbereitungsspiele Senioren Team 1

12. Juli 2021

Aufgrund der aktuellen Personalsituation gibt es eine Änderung bei den Testspielen von Senioren Team 1:

- Dienstag 13. Juli 2021 19:15 Uhr SV Oberkirch - Offenburger FV - Wurde Aufgrund zu vielen angeschlagenen Spielern abgesagt

- Samstag 17. Juli 2021 15:00 Uhr SV Oberkirch - Offenburger FV U19

- Mittwoch 21. Juli 2021 19:00 Uhr FV Rammersweier - SV Oberkirch

- Dienstag 27. Juli 2021 19:30 Uhr SV Diersheim - SV Oberkirch

Nach etlichen Vorbereitungsspielen und Trainingseinheiten geht es nun in den Wettbewerb.

in der ersten Runde des Rothaus Bezirkspokal haben unsere Jungs folgende Partie:

- Sonntag 01. August 2021 17:30 Uhr SC Kappel - SV Oberkirch 

Datum: 10.07.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Schnuppertraining der Jugend

Jahrgang 2013 am Start

Am Samstag morgen konnte unser Jugendkoordinator Michael Welle 2 Mädels und 10 Jungs zu einem Schnuppertraining im Renchtalstadion willkommen heißen. Eingeladen war der Jahrgang 2013 und jünger. Die Kinder konnten bei einem Training von 1,5 Std. länge den Umgang mit dem Ball an verschiedenen Trainingsstaitionen kennenlernen. Mit viel Spaß wurde das kurzweilige Training begeistert angenommen. Immer Freitags ab 17:00 Uhr können die 12 Neulinge nun am Training teilnehmen, bleibt zu hoffen, dass ihnen der Fußball Spaß macht und sie beim SVO am Ball bleiben.

Datum: 08.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

... nur noch drei Plätze verfügbar

Fußball Camp SV Oberkirch 09.08.-12.08.2021

Aufgrund einer sehr hohen Nachfrage, sind beim Fußball Camp im Renchtalstadion vom 09.08.-12.08.2021 nur noch drei Restplätze verfügbar.

Somit seien Sie schnell und sichern Sie sich einen der letzten drei freien Plätze im Camp unter folgendem Link.

https://fanshop.ksc.de/fussball-camp-sv-oberkirch-09-08-12-08-2021.html

Datum: 05.07.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: 2. Mannschaft

Vorbereitungsspiele des Teams 2 des SV Oberkirch

Trainer Enno Stein hat mit seinen Jungs vom Team 2 folgende Vorbereitungsspiele geplant:

 

Samstag 10.Juli, 18:00 Uhr SVO II  Halslach II,

Freitag 16.Juli, 19:30 Uhr SVO II - SV Nußbach II,

Sonntag 18.Juli ab 14:00 Uhr Sportfest Griesheim  Blitzturnier

Donnerstag 22.Juli. 19:15 Uhr SVO II - Durbachtal III

Sonntag 1.August, Uhrzeit offen, Sinzheim II - SVO II

Mittwoch 4.August, 18:20 Uhr, Peterstal - SVO II

 

 

Datum: 03.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Ergebnisse Vorbereitungsspiele Senioren Team 1

Vorbereitung Saison 2021/2022

Die ersten Trainingseinheiten und Trainingsspiele sind absolviert.

Folgende Ergebnisse konnte in den ersten Partien erzielt werden:

 - 26. Juni 2021 SV Oberkirch - Offenburger FV U19 3:3

   Torschützen:

     40.Min. 1:0 Daniel Schaffelke

     50.Min. 1:1 Ruben Garcia

     57.Min. 1:2 Bauhan Alaftekin

     60.Min. 2:2 Riccardo Lienert

     66.Min. 2:3 Zelalem Zircher

     72.Min. 3:3 Riccardo Lienert

 

 - 30. Juni 2021 SV Oberkirch - TuS Oppenau 1:0

   Torschütze: 

     53.Min 1:0 Aristote Joe Junior Obosso

Datum: 03.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Änderungen Testspiele Senioren Team 1

Vorbereitung Saison 2021/2022

Folgende Änderungen gibt es bei den Testspielen des Senioren Team 1:

 - 03.07.2021 16:00 Uhr SV Oberkirch - FV Fautenbach - Dieses Spiel entfällt.

 - 24.07.2021 16:00 Uhr SV Oberkirch - DJK Tiergarten/Haslach - Dieses Spiel wird auf den 08. Juli 2021 vorgezogen. Das Spiel findet um 19:30 Uhr bei der DJK Tiergarten/Haslach statt.

 

Datum: 01.07.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat Juli 2021

Samstag 03. Juli 2021 und Mittwoch 07. Juli 2021

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Samstag 03. Juli 2021 von 10:00 - 12:30 Uhr und Mittwoch 07. Juli 2021 von 17:00 - 19:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit "Covid 19" werden unsere Spieler "Mund-Nase-Masken" und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden unten angezeigten "gelben" Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier-Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend den Kofferraum schließen. Wir bitten Sie, im Auto sitzen zu bleiben, sollten Sie aussteigen wollen, bitte wir Sie, den Abstand von 1,50 m einzuhalten. Abschließend sollten Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Material, fast ausschließlich für die Jugend, angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de - DANKE

Datum: 25.06.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Bezirkspokalspiele der Jugend

B- und C-Junioren in Aktion

Leider haben beide Juniorenteams ihre Halbfinalspiele verloren

B-Junioren Halbfinale 

SV Oberkirch - SG Acher-Rench 2:4

C-Junioren Halbfinale 

SG Haslach - SV Oberkirch 1:0

 

 

Datum: 24.06.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Vorbereitungsspiele Senioren Team 1 und 2

24.06.2021

In der Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 haben unsere Trainer von Team 1 und Team 2 folgende Testspiele ausgemacht:

Senioren Team 1:

 - 26.06.2021 16:00 Uhr Offenburger FV U19 - SV Oberkirch

 - 30.06.2021 19:15 Uhr TuS Oppenau - SV Oberkirch

 - 03.07.2021 16:00 Uhr SV Oberkirch - FV Fautenbach

 - 10.07.2021 16:00 Uhr SV Oberkirch - SV Niederschopfheim

 - 21.07.2021 19:00 Uhr FV Rammersweier - SV Oberkirch

 - 24.07.2021 16:00 Uhr SV Oberkirch - DJK Tiergarten/Haslach

 - 27.07.2021 16:00 Uhr SV Diersheim - SV Oberkirch

 - 01.08.2021 17:30 Uhr SC Kappel - SV Oberkirch (1.Runde Rothaus Bezirkspokal)

 

Senioren Team 2:

 - 16.07.2021 19:30 Uhr SV Oberkirch - SV Nussbach

 - 01.08.2021 16:00 Uhr SV Sinzheim II - SV Oberkirch

 - 04.08.2021 18:30 Uhr FV Bad Peterstal - SV Oberkirch

 

Änderungen sind jederzeit möglich. Wir werden Sie dann entsprechend informieren.

Datum: 24.06.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Neuzugänge Senioren Team 1

08. Juni 2021

Im ersten Training am 08. Juni 2021 konnten Thomas Brombach und Manuel Boschert dem Senioren Team 1 folgende Neuzugänge vorstellen:

- Mika Braun (eigene A-Junioren)

- Ethienne Vogt (einge A-Junioren)

- Corvin Braun (eigene A-Junioren)

- Milan Milanovic (eigene A-Junioren)

- Dustin Pfundstein (eigene A-Junioren)

- Daniel Schaffelke (SC Durbachtal)

- Srdan Lukic (VfR Willstätt - kam bereits im Winter)

- Basten Befio (FC Eckbolsheim)

Folgende Personen sind auf dem folgenden Foto in der dritten Reihe von links nach rechts:

Dennis Bienias (Co-Trainer), Florian Streif (Spielender Co-Trainer), Dominik Bierer (Betreuer), Stefan Hodapp (Torwart Trainer), Manuel Boschert (Vorstand Sport)

Folgende Personen sind auf dem folgenden Foto in der zweiten Reihe von links nach rechts:

Thomas Brombach (Chef Trainer), Srdan Lukic (VfR Willstätt), Daniel Schaffelke (SC Durbachtal), Basten Befio (FC Eckbolsheim)

Folgende Personen sind auf dem folgenden Foto in der ersten Reihe von links nach rechts:

Mika Braun (eigene A-Junioren), Milan Milanovic (eigene A-Junioren), Corvin Braun (eigene A-Junioren)

Auf dem Foto fehlen aus beruflichen Gründen: Dustin Pfundstein (eigene A-Junioren), Ethienne Vogt (eigene A-Junioren), Jenny Hetzel (Fotografin). 

Datum: 24.06.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Trainer Team Senioren 1

08. Juni 2021

Am 08. Juni startete unser Senioren Team 1 langsam mit der Vorbereitung. Der neue Cheftrainer Thomas Brombach hat für die Saison 2021/2022 zwei neue Mitstreiter. 

Dies sind Florian Streif (Spielender Co-Trainer) und Dennis Bienias (Co-Trainer).

Zudem bleibt Stefan Hodapp eine weitere Saison Torwart Trainer der A-Junioren und Senioren Trainer. Über einen Ausbau der Trainertätigkeit laufen aktuell Gespräche.

Unser langjähriger Betreuer Dominik Bierer bleibt dem Verein für die kommende Saison auch erhalten, genauso wie die Fotografin Jennifer Hetzel.

Auf dem folgenden Foto stehend von links nach rechts:

Thomas Brombach (Chef Trainer), Dennis Bienias (Co-Trainer), Manuel Boschert (Vorstand Sport), Dominik Bierer (Betreuer), Florian Streif (Spielender Co-Trainer), Stefan Hodapp (Torwart Trainer). 

Aus beruflichen Gründen fehlt Jennifer Hetzel (Fotografin).

Datum: 17.06.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Karl „Missel“ Huber - Fussball war sein Leben

Der SV Oberkirch trauert um sein Ehrenmitglied Karl „Missel“ Huber

Im Alter von 82 Jahren verstarb nach langer schwerer Krankheit am 6. Juni 2021 unser Ehrenmitglied und langjähriger Aktiver Karl „Missel“ Huber.

 

Missel galt als Urgestein des SV Oberkirch und wird nachhaltig Spuren mit seiner fußballerischen Karriere, die im SV Oberkirch bisher seinesgleichen sucht, hinterlassen. Missel erlernte schon früh in der Jugendabteilung des SV Oberkirch das Fussballspielen, bis er dann, als die Verantwortlichen sein großes Talent erkannten, im A-Jugendalter zum Karlsruher SC wechselte. Dort spielte Missel mit großem Erfolg und wurde auch schon zu Nationalmannschaftslehrgängen eingeladen. Missel stand beim KSC kurz vor dem Sprung in den bezahlten Fußball, als ihn eine schwere Verletzung zwang, diesen Traum aufzugeben. 1959 kehrte Missel zu seinem Stammverein dem SV Oberkirch zurück. In dieser Zeit reifte beim SV Oberkirch bereits eine junge, talentierte Mannschaft heran, zu der noch ein neuer Trainer namens Hubert Zoch hinzukam, die dann ihre sportlichen Leistungen mit der Meisterschaft in der Saison 1965/1966 in der 1. Amateurliga Südbaden krönte. Insgesamt vier Meisterschaften und Südbadische Pokalerfolge konnte Missel mit seinem SV Oberkirch feiern. Auch war Missel mehrfacher Südbadischer Auswahlspieler und spielte bis weit in die 80er-Jahre noch bei den „Aktiven“ und den „Alten Herren“ des SV Oberkirch. Nach seiner aktiven Fußballerlaufbahn engagierte sich Missel beim SV Oberkirch als Spielausschuß und Betreuer bei den Seniorenmannschaften. Im Jahre 2010 wurde Missel anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des SV Oberkirch, beim Gala-Abend in der „Oberen Linde“ nach öffentlicher Abstimmung der ARZ-Leser mit großem Vorsprung, zum „Besten Spieler der 9-Jahrzehnte“ geehrt. Der SV Oberkirch wird Missel ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Bild 1 : Walter Hoffmann (rechts) sein „alter Weggefährte und Fußballerkamerad“ gratuliert Missel zum „Besten Spieler der 9-Jahrzehnte“.

 

Bild 2: 1957 – Missel (rechts) im Trikot des KSC bei einem A-Jugendturnier in Achern mit seinen Kameraden des SV Oberkirch Adi Männle und Peter Wahl. Missel wurde bei diesem Jugendturnier zum besten Spieler des Turniers gekürt.

Oberkirch, den 16. Juni 2021

Gerold Baumann

 

Datum: 10.06.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Trainingsauftakt der Senioren bei bestem Wetter

Senioren starten in die Saison 2021/22

Trainingsauftakt am 08.06 mit 24 Spielern

Die Senioren des SV Oberkirch starteten am vergangenen Dienstag in die Vorbereitung der Saison 2021/22. Das Trainerteam Brombach/Streif/Bienias konnten zum Auftakttraining 24 Spieler begrüßen. Vier Spieler fehlten entschuldigt. Auch die drei Vorstände Jochen Welle , Volker Klingler und Manuel Boschert waren mit von der Partie und ließen es sich nicht nehmen die Spieler zum Auftakt zu begrüßen.

Acht Wochen Zeit habt das Team bevor es in der letzten Juli Woche dann mit dem ersten Pflichtspiel losgehen soll. Die erste Hauptrunde des Bezirkspokals soll am letzten Juliwochenende ausgetragen werden. Die Bezirksligasaison startet dann Anfang August.

 

 

Datum: 04.06.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Trainingsauftakt Senioren Team 1

Dienstag 08.Juni 19:30 Uhr

Nach über sechs Monaten Pause, startet das Senioren Team 1 mit seinem neuen Trainerteam Brombach, Streif und Bienias in die neue Saison.

Wer beim Training dabei sein möchte, kann gerne mit einem Bier oder einer Pizza von MamaM!a live dabei sein.

Datum: 02.06.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

SV Oberkirch lädt Nachwuchskicker ein

Datum: 31.05.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Treppe zum Haupteingang wird saniert

Bodenbelag wird ausgetauscht

Neues Geländer wird installiert

Die Treppe zum Haupteingang wurde schon lange, seitens des Vereins als sanierungsbedürftig bemängelt. Nun ist es soweit. In den nächsten sechs Wochen soll diese Treppe saniert werden. D.h. die schadhaften Betonstellen werden sandgestrahlt und anschließend saniert. Die Treppe bekommt ein neues Geländer in Form eines vertikalen Staketengeländers aus verzinktem Stahl.

Zusätzlich wird im Eingangsbereich im Inneren des Gebäudes der Bodenbelag entfernt und durch einen neuen Belag ersetzt.

Für die Betonarbeiten hat die Stadt Oberkirch einen Fachbetrieb beauftragt. Das Geländer wird vom Bauhof hergestellt und auch moniert.

Die ganzen Sanierungstätigkeiten sollen innerhalb von sechs Wochen abgeschlossen werden.

Unser Treppenaufgang ist sanierungsbedürftig - das wird nun angegangen

 

Datum: 18.05.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Renchtalstadion wird Baustelle

Tartanbahn wird erneuert

Platz 1 bis Anfang August gesperrt

Das Renchtalstadion bekommt eine neue Tartanbahn. Für diese Erneuerungen wurde diese Woche eine Baustelle im Renchtalstadion aufgebaut. Im Zuge der Erneuerung der Tartanbahn wird auch die dazugehörende Trainage und die Einfassung der Bahn erneuert.

Die Fertigstellung der Baustelle ist für den 04.08.2021 geplant. Pünktlich zum geplanten Saisonbeginn am 08.08.

 

 

Datum: 18.05.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Trainingsbetrieb startet am Donnerstag den 20.05.

Zeitpunkt für Wiederaufnahme des Fußballtrainings steht fest

Dem SV Oberkirch wurde von offizieller Seite bestätigt, dass ab Donnerstag den 20.05. wieder im Renchtalstadion Fußballtraining stattfinden kann.

Unter welchen Randbedingungen trainiert werden darf, wird aktuell von der Vorstandsschaft geklärt. Wie wir Informationen dazu haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

Wir freuen uns, dass endlich wieder "Leben" ins Renchtalstadion kommt.

 

Datum: 17.05.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nicht geklärt

Pandemiegeschehen flacht ab

Aktuell liegen dem SV Oberkirch noch keine abgesichterten Information seitens der Behörden vor, wie eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs aussehen könnte.

Auf Grund der fallenden Inzidenzwerte in der Ortenau könnte jedoch bereits in dieser Woche, Bewegung in diese Angelegenheit kommen.

Wir bleiben dran und informieren Sie hier, wenn wie mehr Informationen haben.

Datum: 11.04.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Bringmann kooperiert mit dem SVO

https://www.bringmann.de

Hallo Mitglieder und Fans des SVO.
Es gibt eine tolle Möglichkeit den SVO zu unterstützen ohne selbst dafür etwas spenden zu müssen.
Wie das geht?
Ganz einfach:
Jede Person die Ihren Einkauf bei Edeka über Bringmann bestellt bekommt für die ersten beiden Bestellungen jeweils 5 Euro Rabatt. Und der SVO bekommt für diesen ersten beiden Bestellungen jeweils eine Spende von Bringmann in Höhe von 5 Euro.
Nutzt dafür einfach den Code auf dem Flyer.
Für den Einkauf bei Edeka bezahlt Ihr übrigens immer nur den den regulären Ladenpreis.
Somit unterstützt Ihr unseren Verein ohne selbst Mehrkosten zu haben.
Vielen Dank für Eure Unterstützung!!

Datum: 10.04.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Saison 2021/2021 für Senioren und Junioren Mannschaften annuliert

Pandemie Geschehen lässt keine Fortführung zu

Saison kann nicht fortgeführt werden - bereits gepielte Partien annulliert - keine Auf- und Absteiger

Der Verbandsvorstand des Südbadischen Fußballverbands hat im Rahmen seiner Sitzung am Freitag, 9. April, entschieden, die aktuelle Meisterschaftsrunde 2020/2021 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Verbands- und Bezirkspokalwettbewerbe, sowie die BW-Oberligen sind von diesem Beschluss zunächst nicht betroffen.  

Als Voraussetzung für eine sportliche Wertung hatte der Verbandsvorstand bereits im Februar festgelegt, dass die Vorrunde zu Ende gespielt werden muss. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist das zeitlich nun nicht mehr möglich. 

Konkret bedeutet das für alle Spielklassen von der Verbandsliga bis zu den Kreisligen, dass es weder Auf- noch Absteiger gibt und mit denselben Teilnehmern in die neue Saison 2021/2022 gestartet wird. Die Entscheidung betrifft sowohl Herren und Frauen als auch die Jugend.
Ausgenommen sind, aufgrund des überschaubaren Restprogramms, zunächst die Pokalwettbewerbe, sowohl auf Verbands- als auch auf Bezirksebene. Im SBFV-Rothaus-Pokal stehen noch die Spiele ab dem Viertelfinale, sowie eine Partie des Achtelfinales aus, um auf sportlichem Wege einen Teilnehmer für den sowohl sportlich als auch finanziell äußerst attraktiven DFB-Pokal zu ermitteln. Ob bzw. wann und unter welchen Voraussetzungen die Pokalspiele ausgetragen werden können, ist abhängig von der pandemischen Entwicklung und den daraus resultierenden behördlichen Vorgaben und wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Re-Start bis zum 9. Mai nicht mehr möglich
Grundlage der Vorstandsentscheidung sind die anhaltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs bis zum 9. Mai nach einer angemessenen Vorbereitungszeit unmöglich machen. Dieses Datum hatten die Spielbetriebsexperten als spätestes Datum für den Re-Start ermittelt, um wenigstens die Vorrunde beenden und somit eine sportliche Entscheidung über Auf- und Absteiger herbeiführen zu können.

SBFV-Präsident Thomas Schmidt: „Wir haben bis zuletzt gehofft, mussten nun aber diese bittere Entscheidung treffen. Es war richtig, dass wir uns die Chance so lange wie möglich offengehalten haben, die Saison über den Abschluss der Hinrunde zu einer sportlichen Wertung zu führen – das ist unsere Aufgabe als Verband und Verpflichtung gegenüber unseren Vereinen, für die eine Annullierung teilweise auch wirtschaftlich erhebliche Folgen hat. Ein Abbruch ist deshalb erst dann sachgerecht, wenn in der verbleibenden Zeit keine sportliche Entscheidung mehr herbeigeführt werden kann. Dieser Punkt war nun erreicht.“ 

Hoffnung drückt der Vorsitzende des SBFV-Spielausschusses Dr. Christian Dusch im Hinblick auf die kommende Spielzeit 2021/2022 aus: „Ich hoffe sehr, dass wir die neue Saison pünktlich starten und endlich wieder das eine oder andere Wochenende in gewohnter Atmosphäre auf unseren Fußballplätzen verbringen können. Bei aller Enttäuschung über die annullierte Saison 2020/21 ist die Vorfreude darauf jetzt schon enorm. Was den Umgang mit der Pandemie angeht, haben unsere Vereine im Spätsommer und Herbst 2020 bewiesen, dass sie sich auch unter erschwerten Bedingungen verantwortungsvoll und leidenschaftlich für den Fußball einsetzen. Davor habe ich großen Respekt und das macht Mut für die Zukunft.“

Entscheidung über Oberligen steht noch aus
Auch die Fußballverbände aus Baden und Württemberg haben gleichlautende Beschlüsse für ihre Spielklassen getroffen. Von der Entscheidung ausgenommen sind vorerst die baden-württembergischen Oberligen der Herren, Frauen und Jugend. Insbesondere im Falle der Herren-Oberliga sind aufgrund des Übergangs zur Regionalliga Südwest, die ihre Saison nach aktuellem Stand zu Ende spielen wird, die Aufstiegsfragen noch ungeklärt. Die Spielkommission der Oberliga Baden-Württemberg erarbeitet dazu derzeit einen Vorschlag für die Gesellschafterversammlung, dies unter Berücksichtigung der verbandsrechtlichen Rahmenbedingungen der Regionalliga Südwest. Dass „die Auswirkungen auf über- und untergeordnete Spielklassen sowie die Entscheidungen anderer Ligaträger“ zu berücksichtigen sind, sieht der bereits im Juli 2020 beschlossene § 4a der wfv-Spielordnung in Nr. 2 ausdrücklich vor, die für die Oberliga Baden-Württemberg maßgeblich ist.  

 

Quelle: Webseite - südbadischer Fußballverband