Fanshop 

Jugendturnier 2020

 

 

 

    Facebook  Logo Neu Facebook 

 

Altpapier Fleyer


> News 

Datum: 17.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Bautagebuch Freilufthalle 2021 KW 37 (13. – 19.09.2021)

Der Trompetenbaum wurde von Bauhof entfernt und entsorgt. Die Baufläche wurde komplett eingezäunt. In einem Vororttermin wurde u.a. festgelegt wie die Verlegung des Flutlichtmastes vonstattengehen soll und wo der Mast zukünftig stehen soll.

Für die nächste Woche ist geplant, dass die Baustelle von der Fa.Rendler eingerichtet wird. D.h.es werden Baucontainer und Material ins Renchtalstadion gebracht. Es wird nächste Woche mit den Grabungsarbeiten für die Fundamente begonnen werden.

Desweiteren soll der Flutlichtmast entfernt werden. Hier werden u.a. die Stadtwerke tätig werden, die den Scheinwerfer von Stromnetz nehmen werden und die elektrische Schaltung so einrichten werden, dass die verblieben Scheinwerfer weiterhin nutzbar sind.

Datum: 17.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Freilufthalle - Es geht los

Nach langer Vorbereitungszeit beginnt die Bauphase

Baustelle wird eingerichtet

Nachdem zum 100-jährigen Jubiläum des SV Oberkirch angekündigt wurde, dass der SV Oberkirch eine Freilufthalle errichten möchte, ist es jetzt endlich soweit.

Nächste Wochen rollen die Bagger an.

Um alle Interessierten informieren zu können, möchten wir ein Bautagebuch führen. Jede Woche werden wird über SocialMedia über den Baufortschritt berichten. Mit bebilderten Texten dokumentieren wir die Bauphase bis hin zur Eröffnung.

Also am 20.09.2021 geht es los und fertig werden soll die Freilufthalle noch vor Weihnachten. So ist aktuell geplant, dass der Sportboden bis zum 03.12.2021 verlegt ist, was eine der letzten Tätigkeiten sein wird. Das bedeutet, dass wir noch in 2021 mit einer Eröffnung rechnen können.

 

Im folgenden der Plan, an dem die Lage der Freilufthalle entnommen werden kann. Das Vorfeld der Freilufthalle wird geplastert (rot kariertes Feld). Wir sind aktuell an der Auswahl von Sitzgelegenheiten auf diesem Vorplatz. Es sind vier Bänke geplant.

 

 

Hier noch ein paar Impressionen, wie diese Freilufthalle einmal aussehen wird.

Eine überdachte Halle, die in alle Richtungen offen ist. Eine Bande und ein Ballfangnetz hoch bis zum Dach umranden das Spielfeld.

 

Dies Freilufthalle ermöglicht es wetterunabhängig zu trainieren. Die Halle ist mit einem Sportboden ausgelegt, wie man es von Kunstrasenplätzen kennt.

 

 

Datum: 15.09.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Heimspiel am Wochenende

Datum: 14.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Die zweite des SVO verliert in Haslach

1:0 gegen SV Haslach 2 verloren

Der Trainer berichtet

Mit einem starken Kader beim Auswärtsspiel gegen den SV Haslach 2, verlor man mit 1:0. Es war eigentlich ein typisches 0:0 Spiel. In der 1. Halbzeit hatte der SVO klar mehr Spielanteile bis ein Standard das 1:0 für die Heimmannschaft brachte. Die Gäste spielten trotzdem munter weiter und erarbeiteten sich zunehmend gute Chancen heraus, man verpasste aber das Tor zu machen und dann gab es auch noch einen Lattenkracher. Nach der Pause war das Spiel ausgeglichener und klare Torchancen blieben aus. Gegen Spielende hatte der SVO dann noch Pech, eine 100 % Chance wurde auf Abseits entschieden und ein klarer Elfmeter nicht gegeben. Somit fuhr man enttäuschend nach Oberkirch zurück.

Tore: 1:0 Walter  (20.)

Datum: 12.09.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Wieder kein Sieg nach 3.1 Führung noch 3:3

die Zweite verliert 0:1

Bezirksliga Herren: SV Haslach – SV Oberkirch, 3:3 (1:2), Haslach im Kinzigtal

Das Spiel vom Sonntag zwischen dem SV Haslach und dem SV Oberkirch endete mit einem 3:3-Remis. Der vermeintlich leichte Gegner war der SV Oberkirch mitnichten. Die Oberkircher kamen gegen den SV Haslach zu einem achtbaren Remis.

Für das erste Tor sorgte Levin Wahl. In der 30. Minute traf der Spieler der Oberkircher ins Schwarze. Marco Baier beförderte das Leder zum 1:1 des SV Haslach in die Maschen (37.). Luca Braun verwandelte in der 39. Minute einen Elfmeter und brachte dem SV Oberkirch die 2:1-Führung. Die Gäste führten zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Alexander Gülich schoss die Kugel zum 3:1 für die Mannschaft von Thomas Brombach über die Linie (58.). Es folgte der Anschlusstreffer für den SV Haslach – bereits der zweite für Baier. Nun stand es nur noch 2:3 (65.). Das 3:3 der Heimmannschaft bejubelte Luka Schmieder (73.). Letztlich trennten sich die Elf von Martin Leukel und die Oberkircher remis.

Mit 13 Punkten aus fünf Partien ist der SV Haslach noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Der SV Haslach weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Der SV Oberkirch findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Oberkircher verbuchten insgesamt einen Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Die Situation bei SV Oberkirch bleibt angespannt. Gegen den SV Haslach kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Am nächsten Samstag (18:00 Uhr) reist der SV Haslach zu VfR Hornberg, am gleichen Tag begrüßen die Oberkircher den VfR Elgersweier vor heimischem Publikum.

Datum: 10.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Termine für das Achtelfinale im Bezirkspokal stehen

Die Termine für das Achtelfinale des Bezirkspokal wurden bekannt gegeben.

Der SV Oberkirch tritt am Dienstag, den 21.09.2021 um 19:00 Uhr im Renchtalstadtion gegen den SV Steinach an.

 

Datum: 06.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

8tel Finale des Rothaus BezirksPokals wurden ausgelost

SV Oberkirch trifft auf den SV Steinach

Am Sonntag den 05.09 wurden die 8tel Finalpaarungen zum Rothaus Bezirkspokal ausgelost. Nach dem Sieg in der Verlängerung im Hornberg, war auch der SV Oberkirch mit im Lostopf.

Folgende Paarungen wurden ausgelost:

SV Oberkirch - SV Steinach
FV Atasport Offenburg - SV Diersheim
SV Fautenbach - SV Haslach
DJK Welschensteinach - FV Rammersweier
SpVGG Kehl-Sundheim - VfR Elgersweier
FV Ettenheim - FV Urloffen
FV Sulz - SG Ichenheim / Altenheim
SG Nonnenweier/Allmannsweier - SG Freistett/Rheinbischofsheim

Wann genau der SV Oberkirch im Pokal gegen Steinach antritt, werden wir hier bekanntgeben.

 

 

Datum: 06.09.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

SVO Reserveteam gewinnt mit 2:1 gegen Zeller FV

Der Trainer berichtet

Die ersten Punkte für die Reserve des SVO

Mit einem gut besetzten Kader beim Heimspiel gegen den Zeller FV 2, konnte der erste Sieg der Saison gefeiert werden. Auch wenn es am Ende ein knappes 2:1 war. In der 1. Halbzeit verteidigte der SVO gut und spielte sich zunehmend gute Chancen heraus und konnte mit 2:0 in die Halbzeit gehen. Nach der Pause erhöhten die Gäste den Druck und wurden immer gefährlicher. Der SVO Stand nicht mehr so sicher in der Defensive und bekam keinen richtigen Zugriff mehr ins Spiel. So war es am Ende auch etwas Glück, denn die Gäste hatten in der 2. Halbzeit viermal das Aluminium getroffen.

Tore: 1:0 Temurlenk (22.), 2:0 Yildiz (35), 2:1 Gorbunov (90.)

 

Das Spiel an diesem Wochenende gegen Rust 2 wurde von Rust abgesagt.

 

Datum: 04.09.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Heimniederlage gegen Rust

Wieder kein Sieg

Mit 0:2 verloren die Oberkircher am Samstag zu Hause gegen den SV Rust. Der SV Rust erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Der Tabellenprimus ging durch Dany Paris in der 14. Minute in Führung. Die Gäste führten zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Lars Szkibick, der von der Bank für Paris kam, sollte für neue Impulse bei Team von Florian Ey sorgen (71.). Kurz vor Schluss traf Szkibick für den SV Rust (94.). Am Ende nahm der SV Rust bei SV Oberkirch einen Auswärtssieg mit.

Große Sorgen wird sich Thomas Brombach um die Defensive machen. Schon elf Gegentore kassierten die Oberkircher. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Die Gastgeber finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SV Oberkirch bei.

Der SV Rust mischt nach dem Zu-null-Sieg weiter vorne mit. Bei SV Rust greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal drei Gegentoren stellt der SV Rust die beste Defensive der Bezirksliga Herren. Die Saisonbilanz des SV Rust sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei drei Siegen und einem Unentschieden büßte der SV Rust lediglich eine Niederlage ein.

Mit dem Gewinnen tun sich die Oberkircher weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Am nächsten Sonntag (17:00 Uhr) reist der SV Oberkirch zu SV Haslach, am gleichen Tag begrüßt der SV Rust den VfR Hornberg vor heimischem Publikum.

 

 

Datum: 31.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Auf Wiedersehen ...

Verabschiedung Senioren Spieler Saison 2020/2021

....... Text

 

Datum: 31.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat September 2021

Mittwoch 01. September 2021 und Samstag 04. September 2021

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Mittwoch 01. September von 17:00 - 19:00 Uhr und am Samstag 04. September 2021 von 10:00 - 12:30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit "Covid 19" werden unsere Spieler "Mund-Nase-Masken" und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden unten angezeigten "gelben" Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier-Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend den Kofferraum schließen. Wir bitten Sie, im Auto sitzen zu bleiben, sollten Sie aussteigen wollen, bitte wir Sie, den Abstand von 1,50 m einzuhalten. Abschließend sollten Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Material, fast ausschließlich für die Jugend, angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de

Datum: 30.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Heimspiel am Wochenende

Datum: 29.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Erste Niederlage in Freistett

SVO 1 verliert mit 2:3

Beim heutigen Auswärtsspiel bei der SG Freistett / Rheinbischofsheim mussten die Jungs von Trainer Thomas Brombach die erste Niederlage einstecken. Zwar konnte man die Führung der SG, die bereits nach sieben Minuten durch Marco Zier ein Tor erzielten, in der 15. Minute durch Mika Braun ausgleichen und gleich nach der Pause durch Luka Braun in Führung gehen (47. Minute), doch geschwächt durch eine Gelb/rote Karte gelangen die SVOler und kurz vor Schluß durch einen Doppelpack noch auf die Verliererstraße.

Datum: 27.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Am Sonntag in Freistett

4. Spieltag

Freistett/Rheinbischofsheim - Oberkirch

,,Der 3:0­Sieg in Elgersweier tut sehr gut. Ich freue mich für meine Mannschaft, dass sie sich endlich für ihren Aufwand belohnt hat. Besonders wichtig war, dass alle sehr gut gegen den Ball verteidigt und wenig zugelassen haben. Diese gute Leistung konnten wir unter der Woche beim 2:0­Sieg im Pokal beim Zeller FV bestätigen", blickt SG­Trainer Christian Faulhaber auf eine erfolgreiche Woche zurück. Diesen Aufwärtstrend möchte man jetzt gegen den SV Oberkirch fortsetzen, auch wenn man sich

der schweren Aufgabe bewusst ist. Mit dem von einer Zerrung genesenen Adrian Wettach und den Urlaubern Dominik Huckel und Muhammet Sakir kehren weitere Alternativen in den SG­Kader zurück.

Das ärgerliche 2:2 zu Hause gegen den Zeller FV führte der Oberkircher Trainer Thomas Brombach auf eine schwache Anfangsphase zurück: ,,Nach total verschlafenen ersten zehn Minuten stand es früh 0:2. Wir rappelten uns aber dann wieder auf und hatten noch genügend Chancen das Spiel zu drehen. Aber es war einfach nicht unser Tag." Fehlende Konzentration, keine Zweikämpfe angenommen und taktische Vorgabe nicht umgesetzt. Dies alles muss sich laut dem SVO­Coach bei SG in Rheinau ändern, denn man möchte von dort drei Punkte mitnehmen. Brombach ist sicher, dass seine Mannschaft trotz der 120 Minuten beim 1:0­Pokalsieg am Mittwoch in Hornberg am Sonntag ein gutes Spiel abliefern wird. Er sieht die bisherige Bilanz mit zwei Unentschieden und einem Sieg gegen Top­Fünf­Mannschaften der Bezirksliga als einen ordentlicher Start, auf den man aufbauen kann.

Bei den Gäste fehlen Spielführer Christian Weber und Stürmer Basten Befio. Beide sind verletzt. Hinter dem Einsatz von Riccardo Lienert, Luca Braun, Viktor Klein und Gino Vogt steht noch ein Fragezeichen.

Datum: 24.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Pokalspiel in Hornberg gewonnen

3. Runde des Rothaus-Bezirkspokal erreicht

Am Mittwoch, den 25. August um 19:00 Uhr spielten die Jungs von Trainer Thomas Brombach beim Ligakonkurenten VfR Hornberg um den EInzug in die nächste Runde im Bezirkspokal. Nach einem ausgeglichenen Spiel gelang es den schwarz/gelben mit einem Tor durch Luca Löbsack in der 113. Minute in der Verlängerung den Sieg mit ins Renchtal zu nehmen. Glückwunsch.

Datum: 24.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Erneuter Punkt im Heimspiel

Wieder Unentschieden

SV Oberkirch - Zeller FV 2:2

Mit dem jüngsten Vereinsteam aller Zeiten (Durchschnitt 21,3 Jahre) entführte der Zeller FV in Oberkirch einen am Ende nicht unverdienten Zähler. Dabei kam der Singrin-Elf natürlich der Bombenstart entgegen: Nach fünf Minuten hieß es durch Gerlach und Göhring nschon 0:2, ehe der gastgebende Favorit den Anschlusstreffer erzielte. Nach dem Ausgleich hatte der SVO dann zwar Vorteile und Möglichkeiten zur Führung, doch Gibi Bah hätte durchaus noch für einen Gästesieg sorgen können.

Tore: 0:1 Gerlach (1.), 0:2 Göhring (5.), 1:2 Klein (19.), 2:2 Löbsack (60.).

Datum: 17.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Heimspiel am Wochenende

Datum: 16.08.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Keine Punkte für die SVO Reserve

2:7 gegen Seelbach2 verloren

Der Trainer Enrico Stein berichtet:

Auch am 2. Spieltag konnte die Zweite vom SVO keine Punkte einfahren.
Mit einem geschwächten Kader und bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Kunstrasen, musste man sich 7:2 in Seelbach geschlagen geben. In der ersten Halbzeit konnte man noch gut dagegenhalten und ging mit 2:1 in die Halbzeit Pause. In der zweiten Halbzeit war die Luft raus, man verteidigte schlecht und machte zu viele Fehler im Spielaufbau. Außerdem sah man, dass noch Defizite im konditionellen Bereich vorhanden sind. Der Focus liegt nun auf dem nächsten Heimspiel, wo unbedingt die ersten Punkten zu holen sind.

Tore: 1:0,3:1 Linster (6.),(55.),1:1 Calayir, Elfmeter (40.), 2:1 Kappa (44.), 4:1 Linde (60.), 4:2 Tinervia (63.), 5:2,6:2 Himmelsbach (75.),(85.), 7:2 Meier (90.)

 

Datum: 16.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Auswärtserfolg in Seelbach

SVO gewinnt beim Favoriten

FSV Seelbach - SV Oberkirch 1:3

Der SV Oberkirch spielte sich beim FSV in Seelbach den Frust ob des unnötigen 3:3 gegen Renchen von der Seele und setzte sich überraschend beim Top-Favoriten der Bezirksliga mit 3:1 durch. Die Renchtäler nutzten in den ersten 45 Minuten gleich zwei Standardsituation aus und verabschiedeten sich mit einem 2:0 in die Pause. Nach dem späten Anschlusstreffer durch Gür keimte beim FSV nochmals Hoffnung, die Schefelke in der Nachspielzeit zunichte machte.

Tore: 0:1 Löbsack (4.), 0:2 Lukic (9.), 1:2 Gür (86.), 1:3 Scheffelke (90.+4)

Datum: 16.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Bezirkspokal - nächste Runde

SVO muss in Hornberg antreten

Beim FSV Seelbach wurde am Sonntag die zweite Runde im Fußball-Bezirkspokal ausgelost.

Es kommt zu folgenden Begegnungen:

Ata Spor Offenburg - SV Hausach

FC Kirnbach - SV Diersheim

Sieger Zeller FV/Sieger TGB Lahr/Neumühl - SG Freistett-Rheinbischofsheim

SV Nesselried - SG Ichenheim/Altenheim

Kehl-Sundheim - SG Weier/Bühl

Welschensteinach - FSV Seelbach

FV Ettenheim - SV Schapbach

FV Auenheim - SV Steinach

Gengenbach/Reichenbach - FV Urloffen

VfR Hornberg - SV Oberkirch

ASV Nordrach - SV Haslach

SV Mühlenbach - SV Fautenbach

SSV Schwaibach - VfR Elgersweier

FV Rammersweier - SV Renchen

Bad Peterstal - Nonnenweier-Allm.

VfR Willstätt - FV Sulz

Datum: 16.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

1.KSC Camp ein voller Erfolg

09. - 12.August 2021

Der Sportverein Oberkirch veranstaltete vom 09. bis 12. August 2021 das 1. KSC Camp. Dies war lt. Verantwortliche des Karlsruher SC ein voller Erfolg. Ebenfalls waren Sie mit der sportlichen Anlage Top zufrieden. Den 52 Kindern hat es auch sehr gefallen. Die ersten haben bereits für den Termin im Jahr 2022 gefragt. Auch der KSC stellte bereits die Anfrage für das nächste Camp im Jahr 2022.

Anbei ein paar Bilder zu den Camps:

 

Datum: 10.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Spielbericht der C-Junioren

SVO - FV Kehl 3:3

In einem tollen Vorbereitungsspiel konnte die SVO C-Jugend gegen den höherklassigen Verbandsligisten ein 3:3 erreichen. Dabei gingen die SVOler früh durch einen Distanzschuss von Loris Irrsfeld in Führung. Zusätzlich konnte nach einem toll vorgetragenen Angriff Jörn Müller für den SVO auf 2:0 erhöhen. Danach mussten die SVOler kurz vor und unmittelbar nach der Halbzeitpause jeweils einen Gegentreffer zum 2:2 hinnehmen. Doch durch einen weiteren Treffer von Samuel Megbuluba gingen die SVOler wieder in Führung, ehe der KFV zum Endstand von 3:3 einschoss.

Alles in allem ein sehr gutes C-Jugendspiel.

Datum: 09.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Unentschieden im ersten Spiel

Zwei Tore Vorsprung reicht nicht.

SV Oberkirch - SV Renchen 3:3

Im Oberkircher Renchtalstadion, auf dem Nebenplatz, sah es nach gut einer Stunde nach einem sicheren Heimsieg aus. Die Schrecksekunde über das 0:1 durch Nigey steckte der SVO schnell weg und antwortete mit dem Ausgleich durch Luka Braun. Noch besser wurde es nach der 2:1-Führung durch Mika Braun. Als dann Befio das 3:1 markierte und der SVO alles im Griff hatte, schlug der SV Renchen zurück. Die Schwarz/Gelben hatten noch eine vielzahl an Torchancen, doch wer diese nicht nützt, kann am Ende nicht gewinnen. Am kommenden Wochenende müssen die Schützlinge von Thomas Brombach nach Seelbach reisen, das Team konnte im ersten Spiel auswärts beim VfR Elgersweier 3:2 gewinnen und die Punkte mit ins Lahrertal nehmen.

Tore: 0:1 Nigey (21.), 1:1 L. Braun (27.), 2:1 M. Braun (35.), 3:1 Befio (66.), 3:2 Kunze (68.), 3:3 Nigey (76.).

Datum: 05.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Das erste Heimspiel

SVO gegen SV Renchen

 

und morgens um 11:00 Uhr spielen bereits unsere C-Junioren

in einem Vorbereitungsspiel gegen den Kehler FV (Verbandsliga)

Datum: 03.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat August 2021

Mittwoch 04. August 2021 und Samstag 07. August 2021

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Mittwoch 04. August von 17:00 - 19:00 Uhr und am Samstag 07. August 2021 von 10:00 - 12:30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit "Covid 19" werden unsere Spieler "Mund-Nase-Masken" und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden unten angezeigten "gelben" Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier-Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend den Kofferraum schließen. Wir bitten Sie, im Auto sitzen zu bleiben, sollten Sie aussteigen wollen, bitte wir Sie, den Abstand von 1,50 m einzuhalten. Abschließend sollten Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Material, fast ausschließlich für die Jugend, angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de - DANKE

Datum: 03.08.2021Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

KSC Camp restlos ausverkauft

09. bis 12. August 2021

Aufgrund einer sehr hohen Nachfrage, war das Camp frühzeitig ausverkauft. 
Nun steigt die Vorfreude auf das erste KSC Camp im Renchtalstadion.

Start ist kommenden Montag um 09:30 Uhr. Das Mittagessen nehmen die Spieler und Trainer in der Stadiongaststätte MammaM!a ein.

Für Interessierte ist der Eintritt frei - ihr seid alle ❤️-lich Eingeladen.

Datum: 01.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Es geht wieder los!

1. Heimspiel in der neuen Saison

 

Datum: 01.08.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Sieg im Rothaus-Bezirkspokal

5;1 Sieg beim SC Kappel

Am heutigen Sonntag Abend konnten die Jungs von Trainer Thomas Brombach das erste Pflichtspiel im Bezirkspokal erfolgreich bestreiten und gewannen verdient beim SC Kappel mit 5:1 Toren. Zwar gerieten die SVOler mit 0:1 in Rückstand doch konnte der dreifache Torschütze Viktor Klein, sowie Alexander Gülich und Levin Wahl die Partie zugunsten der Renchtäler drehen. Damit steht man in der nächsten Runde des Rothaus-Bezirkspokal. Glückwunsch an das Team.

Datum: 30.07.2021Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

C-Junioren Vorbereitung

Zwei hohe Siege erzielt

Die C-Junioren konnten in ihren beiden ersten Vorbereitungsspielen in der neuen Saison, nach zwei Wochen Vorbereitung, zwei deutliche Kantersiege einfahren, zunächst gelang ein 7:1 Heimsieg im Freundschaftsspiel gegen die Spielgemeinschaft PVG Appenweier/Nesselried und eine Woche später gelang gar ein 10:0 Sieg gegen Achern, hier konnten sich Noah (2), Loris, Samuel (2), Jörn, Samuel, Tim N., Emil, Mohamed und Jascha in die Torjägerliste eintargen.

Insgesamt war dies zwei eine tolle Partys mit interessanten Spielzügen – ein gelungener Saisonauftakt.

Datum: 27.07.2021Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Trompetenbaum weicht der Freilufthalle

Trompetenbaum muss der Freilufthalle weichen

Am Montag den 26.07. wurde im Eingangsbereich des Renchtalstadion der große Trompetenbaum gefällt. An dieser Stelle wird im Laufe des Jahres die Freilufthalle entstehen.
Im Vorfeld wurden alle möglichen Standorte für die Freilufthalle geprüft und unter der Vorgabe, dass um die Pappeln eine Wurzelschutzzone von 7,5m eingehalten werden muss, war das Entfernen der Trompetenbaum nicht zu verhindern.

Der städtische Bauhof hat die Fällarbeiten am vergangenen Montag durchgeführt.

Wir freuen uns jetzt, dass das Projekt losgeht.
Geplanter Baubeginn ist die KW37.