Fanshop 

Jugendturnier 2020

 

 

 

    Facebook  Logo Neu Facebook 

 

Altpapier Fleyer


Sponsoren Homepage.jpg

> News 

Datum: 12.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Merkblatt Wiederaufnahme Trainingsbetrieb covid19

Sonntag 12. Juli 2020

Titel

Inhalt

Datum: 10.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Saisonauftakt Senioren Team 1

Montag 13. Julii 2020

Ab Montag den 13. Juli 2020 bereiten sich unsere Jungs der Senioren Team 1 für die kommende Saison 2020/2021 vor. Aktuell ist der Saison Start durch den SBFV auf den 22. August 2020 geplant worden.

Das Trainerteam um Thomas Brombach und Stefan Albers haben insgesamt 18 Trainingseinheiten und folgende sieben Spiele eingeplant:

 - Samstag 18.07.2020 15:00 Uhr SC Durbachtal - SV Oberkirch

 - Mittwoch 22.07.2020 19:30 Uhr SV Stadelhofen - SV Oberkirch

 - Samstag 25.07.2020 15:00 Uhr SV Sasbachwalden - SV Oberkirch

 - Samstag 01.08.2020 16:00 Uhr SV Oberkirch - KFV U23

 - Samstag 08.08.2020 16:00 Uhr SV Oberkirch - SV Niederschopfheim

 - Samstag 15.08.2020 15:00 Uhr SV Oberkirch - FV Rammersweier

 - Montag 17.08.2020 19:30 Uhr SV Oberkirch - SG Gengenbach

Datum: 10.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Mannschaftsausflug Senioren

28.06 - 01.07.2020

Die Senioren Mannschaft des SV Oberkirch lies es sich nicht nehmen, den Abschluss der Saison auf Mallorca zu feiern.

Jeder Spieler nahm sein SVO Equipment (Handtuch, Atemschutzmaske, T-Shirt, etc.) mit, um auch in Mallorca einheitlich als Team aufzutreten.

Datum: 10.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Gute Besserung

Dominik Bierer

Der SV Oberkirch wünscht seinem langjährigen Betreuer und Spieler gute Besserung.

Dominik Bierer musste sich heute einem geplanten Eingriff unterziehen.

Komme Bald wieder auf die Füße wir vermissen Dich ab Montag auf dem Sportplatz.

Datum: 07.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

SV Oberkirch trainiert mit GPS-Tracking

Viele Vereine mussten die Corona-Pause nutzen, um sich über neue Trainingsmethoden Gedanken zu machen. Dabei war vor allem von den Sportlern große Disziplin gefragt, da man sich an individuelle Trainingspläne halten musste. Fußball-Bezirksligist SV Oberkirch

möchte in der Ausbildung und Weiterentwicklung seiner Spieler dauerhaft neue Wege gehen. In den letzten Wochen testeten die Renchtäler intensiv das GPS-Tracking- System „Tracktics“, mit dem die Leistungsdaten der Spieler ab dem Trainingsstart am kommenden Montag überprüft werden sollen. Dank eines regionalen Sponsors konnte der SVO das System anschaffen. „Die Spieler bekommen dabei nicht wie bei vielen anderen Tracking-Systemen einen Gürtel im Brustbereich, sondern an der Hüfte. Das ist sehr komfortabel“, findet Enrico Stein aus dem Trainerteam der SVO-Reserve, der die Tests durchgeführt hat. Mit dem System können Daten wie Laufdistanz, Laufwege, Sprints und maximale Geschwindigkeit erfasst und in eine App übertragen werden. „Anhand dieser Daten lässt sich eine detaillierte Analyse über Potenziale in der Athletik, der Belastungssteuerung und dem taktischen Verhalten zu erkennen“, erläutert SVO- Jugendleiter Manuel Boschert. Die Analyse der Daten soll Trainer

Thomas Brombach und seinem Team eine optimale Saisonvorbereitung ermöglichen. „Natürlich soll das System auch bei den Meisterschaftsspielen zum Einsatz kommen“, so Boschert.

20 Gürtel sind dafür vorhanden. „Wahrscheinlich werden wir sie auch bei der A-Jugend einsetzen, die freitags spielt“, plant der Jugendleiter.

Enrico Stein ist sich sicher, dass das Tracking-System auch ein großer Ansporn für die Spieler sein kann: „Gerade für junge Spieler sehe ich da eine große Motivation, da man sich untereinander vergleichen kann und sieht, wo man sich verbessern muss.“

Datum: 01.07.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat Juli 2020

Mittwoch 01. Juli 2020 und Samstag 04. Juli 2020

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Mittwoch 01. Juli 2020 von 17:00 - 19:00 Uhr und Samstag 04. Juli 2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit covid 19 werden unsere Spieler das Atemschutzmasken und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend der Kofferraum schließen. Wir bitten Sie im Auto sitzen zu bleiben. Sollte Sie aussteigen, bitte wir Sie den Abstand von 1,50m einzuhalten. Abschließend wir Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschensammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Trainingsmaterial, fast ausschließlich für die Jugend angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de

Datum: 26.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Die Trainer Teams der Senioren für die Saison 2020/2021 sind komplett besetzt

24. Juni 2020

Nachdem mit Thomas Brombach frühzeitig der Vertrag verlängert werden konnte, wurde nun das Team der Senioren 1 mit Stefan Albers vervollständigt. Das Trainer Team für die Senioren Mannschaft 2 ist nun auch doppelt besetzt.
Bei den Senioren 2 ist es gelungen zwei langjährige und noch aktive Senioren Spieler für das Amt zu Gewinnen. Zum einen mit Kevin Bierer der alle Jugendstationen des SV Oberkirch durchlaufen hat und bis auf eine kurze Auszeit immer in Oberkirch aktiv war. Das Team 2 wird vervollständigt durch Enrico „Enno“ Stein, der in der Saison 2015/2016 vom Kehler FV gekommen ist. Kevin Bierer wird von Beginn der Runde noch einmal in der zweiten mitspielen. Enrico Stein wird noch etwas pausieren, da er aktuell mehrere OP‘s an den Füßen hatte und das Geschehen von der außenbahn lenken. Er befindet sich aber auf einem guten Weg zur Besserung und kann hoffentlich auch bald wieder ins Geschehen eingreifen.



Auf dem Bild zu sehen sind: Stefan Albers, Thomas Brombach, manuel Boschert, Kevin Bierer und enrico Stein

Datum: 25.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Der SV Oberkirch nutzt die Zwangspause um sich weiterzuentwickeln, von der Quarantäne zum Profigefühl

Montag 24. Juni 2020

Der SV Oberkirch geht in der Ausbildung und Weiterentwicklung seiner Spieler neue Wege. Die fußballfreie Zeit hat der Sportverein Oberkirch für den Verein das GPS Tracking System „Tracktics“ anzuschaffen.

Das Tracktics-System ermöglicht es die Leistungsdaten eines jeden einzelnen oder des gesamten Teams zu messen, analysieren und Potenziale zur Leistungssteigerung zu erkennen. Dabei werden die Leistungsdaten wie zurückgelegte Distanz, Anzahl Sprints, Maximalgeschwindigkeit oder auch taktische Heatmaps erfasst. Anhand dieser Daten lässt sich eine detaillierte Analyse um Potenziale in der Athletik, der Belastungssteuerung und dem taktischen Verhalten zu erkennen.

Ein großer Dank gilt dabei einem regionalen Sponsor, der durch seine Unterstützung maßgeblich Anteil an der Anschaffung hatte.

Bereits direkt nach der Anlieferung hat sich Enrico Stein bereit erklärt, sich in der aktuellen Zeit mit der Thematik zu beschäftigen und die Tracktics zu testen und installieren.

Ein herzliches Dankeschön auch an Ihn. Anbei ein paar Fotos des ersten Tests:

Datum: 22.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Übergabe der Ballspende für das Freiwilligenprojekt in Tansania

20. Juni 2020

Am letzten Samstag hat die Spendenübergabe für das Freiwilligenprojekt in Tansania statt gefunden.

 

Datum: 17.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Wir vom SV Oberkirch unterstützen aktuell ein Freiwilligenprojekt in Tansania

17. Juni 2020

Ziel ist es, Sportvereine vor Ort mit Bällen auszustatten und so einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb zu gewährleisten.

Daher sammeln wir gebrauchte Basketbälle, Volleybälle und Fußbälle. Die Bälle können beim Platzwart Thomas Müller im Renchtalstadion Oberkirch abgegeben werden. Die Uhrzeit kann kurzfristig per E-Mail unter th-mueller-oberkirch@t-online.de abgestimmt werden.

Bälle, die hier nicht mehr genutzt werden, können in Tansania noch über Monate Freude schenken. Viele Mannschaften/Vereine haben in Tansania nur 1-3 Bälle zur Verfügung, da lange gespart werden muss, damit ein neuer Ball gekauft werden kann. Auch das Flicken von kaputten Bällen ist üblich.

Schaut bitte mal in eurem Keller, ob ihr noch alte Fußbälle, Basketbälle oder Volleybälle habt. Wir nehmen jeden Ball, der entbehrlich ist. Egal, ob alt oder neu. Egal, ob platt oder aufgepumpt. Egal, ob intakt oder mit Loch (in Tansania können sie das Loch flicken bzw. die Blase tauschen).

Mehr Informationen zu dem Projekt findet ihr unter: scmwanza.org

Datum: 16.06.2020Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

SVO öffnet das Stadion

Abgespeckter Trainingsbetrieb

Ab nächster Woche gibt der Sportverein Oberkirch wieder grünes Licht für die Öffnung des Renchtalstadions.

Allerdings ist das Trainieren nur den einzelnen Mannschaften des SVO erlaubt. Jedes Team hat an einem anderen Wochentag die Möglichkeit gemäß den geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu trainieren.

Datum: 05.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

aktuelle Altpapierannahme

Monat Juni 2020

Aufgrund covid19 trifft der Sportverein Oberkirch gesonderte Maßnahmen bei der Altpapierannahme.

Deshalb tragen die Spieler der Senioren MNS (Mund Nasen Schutz) und Einweghandschuhe - um die Personen die ihr Altpapier abgeben, zu schützen.

Vielen Dank an alle, die auch in den aktuell schwierigen Zeiten, ihr Altpapier nicht in die grüne Tonne werfen, sondern es zu uns auf den Sportplatz bringen.

Zudem ein herzliches Dankeschön, an alle Helfer der ersten und zweiten Mannschaft, die auch in so schwierigen Zeiten - ehrenamtlich für den Sportverein tätig sind.

Datum: 02.06.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat Juni 2020

Mittwoch 03. Juni 2020 und Samstag 06. Juni 2020

Der SV Oberkirch bittet um die Abgabe ihres Altpapieres am Mittwoch 03. Juni 2020 von 17:00 - 19:00 Uhr und Samstag 06. Juni 2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation mit covid 19 werden unsere Spieler das Atemschutzmasken und Einweghandschuhe tragen. Alle die Altpapier anliefern, bitten wir vor dem Tor den Kofferraum des Fahrzeugs zu öffnen und mit dem Auto folgenden Weg zu fahren. Wir werden Ihnen am Altpapier Container ihr Papier ausladen und ihre Transporthilfen wieder einladen und abschließend der Kofferraum schließen. Wir bitten Sie im Auto sitzen zu bleiben. Sollte Sie aussteigen, bitte wir Sie den Abstand von 1,50m einzuhalten. Abschließend wir Sie über den unten gezeigten Weg das Gelände wieder zu verlassen, damit es zu keinen Menschensammlungen kommt. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit ihrer Unterstützung möchte der SV Oberkirch die Anschaffung von weiterem Trainingsmaterialien ermöglichen. Bisher wurde wieder etliches Trainingsmaterial, fast ausschließlich für die Jugend angeschafft. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des SV Oberkirch unter www.sv-oberkirch.de. Grundsätzlich können Sie das Altpapier an jedem 1. Mittwoch, sowie an jedem 1. Samstag im Monat abgeben. Ansprechpartner ist der Projektleiter Manuel Boschert: altpapier@sv-oberkirch.de

Datum: 14.05.2020Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Renchtalstadion bleibt für Spiel- und Trainingsbetrieb geschlossen

Die Spielsaison 2019/2020 im Amateurbereich, wird sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich nicht zu Ende gespielt werden und wird von Verbandsseite zum 30.06 als beendet erklärt. Es ist davon auszugehen, dass vor September keine Verbandsspiele stattfinden werden.

Die Öffnung der Sportstätten, die Anfang Mai beschlossen wurde, ist mit sehr strikten Auflagen verbunden, unter denen im Amateur- und im Speziellen im Jugendbereich, kein Fußballsport betrieben werden kann.

Aus diesen beiden Gründen hat der Vorstand des Sportverein Oberkirch beschlossen, dass der Spiel- und Trainingsbetrieb bis zum Beginn der Sommerferien eingestellt bleibt.

Dies gilt für alle Jugend- und Seniorenmannschaften.

Was die Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs angeht, werden wir uns an den Vorgaben der Stadt Oberkirch und den Maßnahmen der Schulen (Schulsport) orientieren.

Änderungen diesbezüglich werden hier auf unserer Internetseite und in den sozialen Medien veröffentlicht.

 

Datum: 02.05.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

ERINNERUNG: Nachbarschaftshilfe

02. Mai 2020

Bitte scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie unsere ehrenamtliche Hilfe in Anspruch.

Eine Whats App Nachricht, eine E-Mail oder ein kurzer Anruf genügen.

Datum: 02.05.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Herzlichen Glückwunsch Familie Albers

29. März 2020

Unser neuer Trainer, Stefan Albers, der zum Trainerteam für die Saison 2020/2021 hinzukommt, bekam mit seiner Frau Alexandra am 29. März um 09:09 Uhr noch einmal Nachwuchs.

Die kleine Ida erblickte um 09:09 Uhr die Welt. Mit einer Größe von 49cm und 2.880 Gramm ist Sie wohl auf.

Die Eltern Stefan und Alexandra und ihr Schwesterchen Leni sind sehr stolz und freuen sich auf gemeinsame Stunden.

Die SVO Familie freut sich jetzt schon, die kleine Ida auf dem Sportplatz bzw. im heimischen Renchtalstadion kennen zu lernen.

Datum: 02.05.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

SVO Steine

01. Mai 2020

Die Fans des SV Oberkirch beteiligten sich sehr fleißig an der mehrere einhundert meterlangen Steinerschlange.

Anbei ein paar Eindrücke der sehr kreative und tollen SVO Steine.

Sollten Sie auch noch kreative SVO Steine haben, senden Sie uns diese gerne zu - wir werden diese gerne in ihrem Namen (oder auch anonym) veröffentlichen.

Datum: 25.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat Mai 2020

Samstag 02. Mai und Mittwoch 06. Mai 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19 (Corona) Pandemie, können wir leider nicht wie gewohnt die Altpapiersammlung durchführen.

Wir bitten Sie allerdings trotzdem das Papier zuhause aufzubewahren, auch wenn es etwas mehr wird, jedoch benötigt die Jugend das Geld händeringend.

Aufgrund der aktuell fehlenden Einnahme durch sonstige Veranstaltungen, sind wir auf jede Einnahmequelle angewiesen.

Aktuell steht die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger im Vordergrund.

Bleiben Sie Gesund - Ihr Team Jugend des SVO.

Datum: 21.04.2020Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Süddeutsche Meisterschaft abgesagt

Endrunde in Oberkirch findet nicht statt

Es war zwar schon absehbar, weil es leider alternativlos ist, aber nun haben wir Gewissheit: Die zuständigen SFV-Gremien haben beschlossen, in diesem Jahr keine Süddeutschen Ü-Meisterschaften auszutragen. Das heißt, dass das Turnier das eigentlich am 25./26. Juli 2020 im Renchtalstadion in Oberkirch stattfinden hätte sollen, ist nun abgesagt worden. Darüber, ob der Verband nun vom Rotationsprinzip abweicht und die Süddeutschen Meisterschaften, dann stattdessen im nächsten Jahr in Südbaden austragt, wird in den Gremien zu gegebener Zeit beraten.

Datum: 19.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Jugendturnier Jahr 2020

15. April 2020

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs haben am 15. April über die Corona-Krise beraten und neue Maßnahmen verkündet.

Eine Maßnahme war das Verbot von Großveranstaltungen bis 31. August 2020.

Da das Jugendturnier mit über 130 aktiven Mannschaften und mehreren hundert übernachtetenden Personen, zu den größten in Süddeutschland gehört, zählt dies leider auch dazu.

Deshalb müssen wir leider das Jugendturnier am 20. und 21. Juni 2020 absagen.

Alle bereits angemeldeten Mannschaften, erhalten dies auch noch einmal separat per E-Mail.

Wir hätten das Turnier sehr gerne duchgeführt, da es uns immer eine Freude war, die Kinder zu sehen mit welch einem Spaß sie an unserem Turnier und dem Rahmenprogramm teilgenommen haben.

Wir werden das Turnier im Jahr 2021 fortführen und hoffen Sie als Spieler, Trainer, Betreuer, Zuschauer oder ... bei uns im Renchtalstadion begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für ihr Verständnis - Sie alle können uns glauben, die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen.

Datum: 19.04.2020Erfasser: Martin HetzelKategorie: News

Mitgliederversammlung bis auf weiteres nicht möglich

19.04.2020

Auf Grund der anhaltenden Covid19 Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen, ist es uns aktuell nicht möglich, die jährliche Mitgliederversammlung durchzuführen.

Wenn diese Beschränkungen weitens der Behörden wieder aufgehoben werden, wird die Mitgliederversammlung durchgeführt. Einen Termin können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festlegen.

Der Termin für die Mitgliederversammlung wird mindestens vier Wochen vor deren Durchführung publiziert. Dies wird in den sozialen Medien und der lokalen Presse stattfinden.

Passen Sie auf sich auf.

Mit sportlichem Gruß

Martin Hetzel

 

Datum: 15.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Nachbarschaftshilfe SV Oberkirch

15.04.2020

Datum: 14.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Pächter gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, jedoch nach Absprache mit dem Sportverein Oberkirch und dem aktuellen Pächter, sucht der Sportverein Oberkirch einen neuen Pächter für die traumhafte Anlage im Renchtalstadion.

Interessenten können sich per E-Mail unter gaststaette@sv-oberkirch.de mit einem Anschreiben und einem kurzen Lebenslauf melden.

Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück melden.

Anbei ein paar Fotos zu unserer Gaststätte:

Datum: 09.04.2020Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Frohe Osterfeiertage

Datum: 07.04.2020Erfasser: Ingo LachmannKategorie: News

Ehemaligen Treffen wird verschoben

Vorraussichtlich Oktoberfest im Herbst

Hallo SVOler und Ex-SVOler, aufgrund der momentanen Situation haben wir uns entschlossen, unser ehemaligen Treffen am Samstag, den 9. Mai, anlässlich des 100 jährigen Bestehens unseres Sportverein Oberkirch, in den Herbst zu verschieben. Es macht einfach keinen Sinn ein solches Treffen zu organisieren, wenn man nicht weiß, wie sich die Lage bis dorthin verändert hat, bitte habt Verständnis dafür. Wir wollen kurzerhand eine Art „Oktoberfest“ an einem Heimspiel Samstag im Spätjahr, machen und werden euch rechtzeitig informieren. 

Vielen Dank und bleibt gesund.

Liebe Grüße vom Orga-Team

Sportverein Oberkirch 1920 e.V.

 

Datum: 03.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

"Momentan spielen wir alle im selben Team und haben das selbe Trinkot an"

Interview bei fussball.bo mit Thomas Brombach

Wie zufrieden bist du mit dem bisherigen Saisonverlauf?
Brombach: Wenn man bedenkt, dass sich meine Jungs am letzten Spieltag der Vorsaison gerettet haben und wir Stand heute auf dem 5. Tabellenplatz stehen, kann man durchaus zufrieden sein. Ziel war es, sich in dieser Saison so schnell wie möglich von den Abstiegsplätzen zu entfernen und eine „saubere Runde“ zu spielen, die mit einem einstelligen Tabellenplatz endet. Die jetzige Zwangspause kommt uns hierbei nicht entgegen, da unser Leistungslevel in der Wintervorbereitung von Woche zu Woche stieg und das neue System perfekt von den Jungs angenommen und umgesetzt wurde. Mit einem 4:2-Sieg beim den Tabellennachbarn SV Freistett konnt der Start im Jahr 2020 nicht besser laufen.

Welchen Ausgang der Saison wünschst du dir?
Brombach: Das allerwichtigste wird sein, dass wir alle gesund bleiben! Momentan spielen wir alle im selben Team und tragen das selbe Trikot. Unser Gegner lauert vor der Tür und wir müssen ihn #gemeinsam besiegen. Irgendwann werden wir endlich wieder kicken! Falls die Saison weitergeht, wollen wir Zweiter werden und in der Relegation zur LL erfolgreich sein.

Welche Maßnahmen ergreift ihr in der gezwungenermaßen „freien“ Zeit, um euch fit zu halten?

Brombach: Die Jungs bekommen von mir Woche für Woche einen Trainingsplan mit 2-3 Läufen inkl. einer Kilometer-Vorgabe und Zeiten, die stichprobenartig im Losverfahren überprüft werden. Dazu kommen Mobility und Workouts mit Bodyweight

Datum: 03.04.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Amateurfußball-Spielbetrieb ruht bis auf weiteres

Meldung vom 03. April 2020

Sehr geehrte Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

 

derzeit ist der Fußballspielbetrieb bundesweit auf allen Ebenen ausgesetzt und auch der Trainingsbetrieb steht still. In Baden-Württemberg war es erforderlich, den Spielbetrieb zunächst bis zum 19. April 2020 einzustellen. Zwischenzeitlich müssen wir aber davon ausgehen, dass sehr wahrscheinlich aufgrund der eingetretenen Entwicklungen auch direkt nach Ende der Osterferien ab dem 20. April 2020 leider noch nicht wieder gespielt werden kann. Deshalb haben die Fußballverbände in Baden-Württemberg und -vorbehaltlich der Entscheidungen der jeweils zuständigen Verbände- voraussichtlich auch im übrigen Bundesgebiet entschieden, vor dem Hintergrund der jeweiligen staatlichen Verfügungslagen 

 

den Spielbetrieb bis auf Weiteres auszusetzen.

 

Die zeitlich unbefristete Aussetzung ist erforderlich, weil im Moment niemand sagen kann, wann es wieder möglich sein wird, Fußball zu spielen. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs mit einer

 

Vorankündigungsfrist von 14 Tagen

 

erfolgt, um allen Vereinen genug Vorlauf und Planungssicherheit zu geben. Das Vorgehen gilt auch für die Oberligen Baden-Württemberg (Männer, Frauen, Jugend).

 

Darüber hinaus wird im Dialog mit den Landesbehörden, den Fachleuten für den Spielbetrieb und den Vereinen mit Hochdruck an verschiedenen Szenarien für eine Weiterführung der Spielzeit gearbeitet. Aber auch Überlegungen, aufgrund einer länger andauernden Infektionslage und entsprechender behördlicher Verordnungen die Saison abbrechen zu müssen, spielen eine Rolle. Endgültige Antworten zu geben, ist aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Dies betrifft insbesondere den von einigen Vereinen vorgebrachten Wunsch, die Saison vorzeitig zu beenden. Für eine derartige Entscheidung ist es nach übereinstimmender Auffassung der Verbände noch zu früh.

 

Wir beobachten die Entwicklung intensiv und handeln weiterhin besonnen und mit Augenmaß. Sollte es notwendig werden, werden wir ggf. auch sehr kurzfristig reagieren.  Auf unserer Website informieren über die aktuellen Entwicklungen. Dort finden Sie auch eine umfangreiche Sammlung von Fragen und Antworten zum Thema:

https://www.sbfv.de/coronavirus

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Schmidt

Präsident

 
------------------------------------------------------------------
SÜDBADISCHER FUSSBALLVERBAND e.V.
Datum: 27.03.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Digitales Zeitalter erreicht den SVO

27.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation mit covid-19 (Corona) ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine oder mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.

Da man sich beim SVO trotzdem über Themen wie z.B. sportlicher Bereich Senioren und Junioren abstimmen wollte, nutzte man die Idee und Einladung vom 1. Vorstand Martin Hetzel - eine Besprechung über Microsoft Team Meeting durchzuführen.

Dies war ein voller Erfolg, weshalb es kommenden Mittwoch weitergeführt wird.

Anbei ein Auszug aus der Besprechung.

Ein kleiner Hinweis: Man selbst sieht sich selbst nur ganz klein -dafür die anderen Teilnehmer größer.

Datum: 26.03.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Altpapiersammlung Monat April 2020

Mittwoch 01. April und Samstag 04. April 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19 (Corona) Pandemie, können wir leider nicht wie gewohnt die Altpapiersammlung durchführen.

Wir bitten Sie allerdings trotzdem das Papier zuhause aufzubewahren, auch wenn es etwas mehr wird, jedoch benötigt die Jugend das Geld händeringend.

Aufgrund der aktuell fehlenden Einnahme durch sonstige Veranstaltungen, sind wir auf jede Einnahmequelle angewiesen.

Aktuell steht die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger im Vordergrund.

Bleiben Sie Gesund - Ihr Team Jugend des SVO.

Datum: 22.03.2020Erfasser: Manuel BoschertKategorie: News

Jugendturnier Jahr 2020

20. und 21. Juni 2020

Da in den letzten Tagen vermehrt Anfragen eintreffen bzgl. dem Jugendturnier im Jubiläumsjahr 2020, kurz zur Info für alle.

Stand heute gehen wir davon aus, dass wir das Jugendturnier planmäßig durchführen können.

Sobald wir etwas anderes seitens DFB, SBFV oder sonstiges Instituten mitgeteilt bekommen, werden wir Sie schnellstmöglich informieren und das Turnier verschieben oder absagen.

Die Gesundheit aller Menschen steht beim Team Junioren ganz klar im Vordergrund.

Wir hoffen das alle Gesund bleiben und die angekündigten Maßnahmen Wirkung zeigen.

Bis hoffentlich Ende Juni zu unserem spektakulären Jugendturnier im Renchtalstadion.